Systemische Supervision

"Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."
(Reinhold Niebuhr)

Systemische Supervision ist eine lösungsorientierte, berufsbezogene Beratungsform für Personen und Institutionen, die Zusammenhänge thematisiert, einen Perspektivwechsel ermöglicht und inszeniert. Sie basiert auf eine ressourcenorientierten Sichtweise, die mit Wertschätzung den aktuellen Arbeitskontext beleuchtet, die Eigenverantwortung sowie das Selbstvertrauen stärkt und neue Wahlmöglichkeiten eröffnet.


Gleichzeitig fördert sie die Kommunikation, ermutigt zur Innovation sowie Kreativität, erleichtert die Konflikt- und Problemlösung im beruflichen Kontext.


Das Ziel der Supervision ist die Verbesserung der Arbeitssituation, der Arbeitsatmosphäre, Arbeitsorganisation sowie der aufgabenspezifischen Kompetenzen, um die Förderung einer effektiven Zusammenarbeit und positiven Entwicklung zu gewährleisten.

 

Das Leistungsangebot Supervision richtet sich an Einzelpersonen, Teams oder Gruppen:
 

  • Einzelsupervision
     
  • Teamsupervision
     
  • Gruppensupervision

 

Kosten:

Die Kosten für eine Supervision richtet sich nach dem gewünschten Zeitumfang, der Gruppenstärke, dem jeweiligen Anfahrtsweg und liegt zwischen 90 € bis 230 €.


 

Einzelsupervision

 

Gern stehe ich Ihnen als Supervisorin in meiner Praxis zur Seite, um Ihre aktuellen beruflichen Themen zu besprechen, eigene fachliche und persönlichen Fähigkeiten zu erweitern, Konflikte zu lösen sowie mehr Selbstsicherheit, Effizienz und Befriedigung in Ihrem Berufsalltag zu erreichen.

 

Themen einer Einzelsupervision können sein:

  • eine Balance zwischen persönlichen und beruflicher Sphäre auszugleichen
  • Ihre berufliche Rolle mit dem aktuellen Aufgabenbereich zu reflektieren
  • die Qualität Ihrer Fachkompetenz zu optimieren
  • den Umgang mit beruflichen Kontaktpersonen zu verbessern
  • Konflikte und Krisen zu bearbeiten
  • berufliche Übergangsphasen oder Veränderungen bewusst zu gestalten sowie vorzubereiten
  • einem Burnout-Effekt vorzubeugen

Kosten:

Eine Supervisionseinheit beträgt 60 Minuten: 80 €


 

Teamsupervision

 

Jedes Team durchläuft Entwicklungsphasen, die zeitweilig durch Wachstumskrisen begleitet werden. Gerne stehe ich Ihnen in den unterschiedlichen Teamphasen als Supervisorin zur Verfügung, um Sie in der ressourcen- und lösungsorientierten Teamentwicklung zu begleiten. Die Teamsupervision kann in Ihren Räumen oder bei mir in der Praxis erfolgen.

 

Themen einer Teamsupervision können sein:

  • Teambildung, Dynamik und Stärkung
  • Sicherung und Optimierung der Qualität in der gemeinsamen Arbeit
  • Bearbeitung aktueller Probleme oder Krisen in der Kooperation
  • Bewältigung von neuen Aufgaben, Strukturen, Rollenübernahmen und Veränderungsprozessen
  • Gestaltung der Beziehung des Teams zur Gesamtorganisation
  • klientenbezogene Fallbesprechung (Fallsupervision)

Kosten:

Die Dauer und Kosten für die Teamsupervision werden von mir im Rahmen einer Auftragsklärung, nach Ihren individuellen Bedürfnissen und dem Budget, mit der jeweiligen sozialen Institutionsleitung oder Trägerleitung vereinbart.


 

Gruppensupervision

 

In der Gruppensupervision bekommen Personen aus gleichen oder verschiedenen Berufsgruppen die Möglichkeit, ihre beruflichen Tätigkeiten zu reflektieren. Als Supervisorin stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie in der ressourcen- und lösungsorientierten Gruppenentwicklung zum Beispiel bei der Bearbeitung von Fragen der beruflichen Zusammenhänge sowie Bearbeitung aktueller Probleme oder Krisen in der Kooperation zu begleiten. Die Gruppensupervision kann in Ihren Räumen oder bei mir in der Praxis erfolgen.

 

Kosten:

Die Dauer und Kosten für die Gruppensupervision werden von mir im Rahmen einer Auftragsklärung, nach Ihren individuellen Bedürfnissen und dem Budget, mit der jeweiligen sozialen Institutionsleitung oder Trägerleitung vereinbart.